Lindenblick
Hier könnt Ihr Euch einloggen!
Lindenblick

Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zu Themen in Braunschweigs Südosten.


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Informationen zur Bürgerinitiative (BI) Südost

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Vorstellung der Bürgerinitiative (BI) Südost

Die BI Südost wurde im September 2012 von besorgten Anwohnern gegründet, um zunächst akut eine klare Position der Anwohner gegen die im Juni 2012 durchgesickerte Autohofplanung auf dem Gelände der ehemaligen Heinrich der Löwe (HdL) Kaserne sichtbar und überparteilich in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Auch nach der Abkehr des Investors und der Verwaltung von der Autohofplanung vertritt die BI Südost hinsichtlich der Nachnutzung des HdL-Geländes und des ehemaligen Ausbesserungswerkes weiterhin folgende grundsätzliche Kernforderung:

Angemessene und verträgliche Nachnutzung der Gelände „HdL-Kaserne“ und „Ausbesserungswerk“!

Das bedeutet

  • Erhalt der Lebensqualität

  • Keine Ausweitung der wohngebietsnahen Verkehrsflüsse (insbesondere Schwerlastverkehr)

  • Erhalt des Siedlungscharakters

  • frühzeitige Information und Beteiligung am Planungsprozess


Durch Kontaktaufnahme zu Anwohnern und örtlichen Institutionen wollen wir die Kräfte bündeln und zur Sicherung der vg. Bürgerinteressen frühzeitig Kontakt mit Politik, Verwaltung und Investoren aufnehmen.

Eine Bereitstellung der gesammelten Informationen wollen wir unter anderem über dieses Forum sicherstellen.

Die Bürgerinitiative (BI) Südost vertreten durch

Lars Beckmann, Norman Fass, Stefan Pontow, Till Rosenbaum, Sven Schmieder und Irene Viciano

Benutzerprofil anzeigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten