Lindenblick
Hier könnt Ihr Euch einloggen!
Lindenblick

Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zu Themen in Braunschweigs Südosten.


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bezirksratssitzung am 22.11.11 um 19:30h im Roxy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Hallo Till,

Dank für Deinen Hinweis zum Votum.

Mit AFH werden wir beim nächsten Lindenbergfest mal ein Bierchen trinken - ihre Meinung darf sie gerne behalten. Trotzdem vertritt sie wolh eher persönliche Interessen...meine Meinung...und bei gefälschten Zahlen werde ich allergisch. Was macht sie eigentlich beruflich?

Ein Polo fährt - auch mit mir als Fahrer - locker über die Schwellen drüber - auch wenn es nicht angenehm ist. Aber da der Platz ja nur bis Ende November als Bauplatz verwendet werden soll, ist das Problem ja bald erledigt.

Viele Grüße

Kasimir

Benutzerprofil anzeigen
Ich würde mit Frau Angelika Fietzke-Hollbach nicht so hart umspringen. In einer Demokratie muss man auch andere Meinungen gelten lassen. Ich würde eher versuchen Frau Angelika Fietzke-Hollbach mit unseren wirklich schlagenden Argumenten zu überzeugen. Bei der Rechnung der Anwohner hat Frau Angelika Fietzke-Hollbach meiner Meinung nach sehr durch ihre Wählerbrille geschaut. Ich habe das gestern mal überschlagen und komme auf mindestens 200-250 Anwohner auf der Seite der Roselies Kaserne. Da habe ich noch nicht einmal die noch bestehenden Kasernengebäude mitgezählt, in denen ja noch die Diakonie einziehen soll... Und das Baugebiet Roselies-Süd hätte dann ja auch noch betroffene Familien.
Ich bezweifele hingegen, dass im Lindenberg pro Wohnung 3 Personen wohnen... Also geht die Rechnung mindenstens 50-50 auf.

Dass auf dem Möncheweg Autos fahren werden, würde doch sowieso nicht durch eine Verbindungsstraße zwischen den Baugebieten behoben werden. Man hätte nur noch eine zusätzliche Durchgangsstraße, die Kinder gefährden würde.

Zu den Rohren auf der Straße im Lindenberg: Wir sind da gestern mal probehalber lang gefahren... Frau Angelika Fietzke-Hollbach hat recht. Man setzt wirklich mit dem Auto auf, auch wenn man keinen umgebauten Golf 3 fährt... Soviel zur DIN What a Face

Benutzerprofil anzeigen
Das Votum Nein zum Verkauf der städtischen Liegenschaften im Bereich Roselies-Süd hat keine bindenden Auswirkungen. Der Rat der Stadt mit seinen Ausschüssen und der Ratssitzung ist entscheidungsbefugt. Ein Votum des Bezirksrates kann aber muss nicht befolgt werden.

Benutzerprofil anzeigen

4 Ergebnisse der öffentlichen Sitzung am Mi Nov 23, 2011 1:14 am

...dann antworte ich mir mal selbst...

Die Sitzung war eigentlich glücklicherweise eher unspektakulär.
Herr Meske ist unser neuer Bezirksbürgermeister, Herr v. Pein sein Stellvertreter - das ist gut so - er hat auf mich einen guten Eindruck gemacht.

Frau Angelika Fietzke-Hollbach (AFH) stellt bzgl. der von ihr geplanten Verbindungsstrasse interessante Rechnungen auf: Im Lindenberg sind gut 500 Anwohner betroffen, bei uns nur 66. Also wie kann man das Wohl von so wenigen über die vielen anderen stellen.

Trotzdem: Da nur eine Feuerwehrzufahrt geplant ist und dieses wohl auch so beschlossen wir, nehmen wir sie (AFH) so, wie sie ist und versuchen uns in guter Nachbarschaft.

Außerdem hat sie Probleme mit ihrem Auto und dem Überfahren von temporären Rohrüberfahrten im Lindenberg - dieses mag Ihrem Gewicht geschuldet sein.

...die Sache mit der Straße ist gegessen, AFH vertritt nur eine Einzelmeinung. Ihr Beweggrund ist primitiver Neid - anders kann man es leider nicht sagen. Wir sollten alle um unsere Häuser rote Schleifen machen - dann fühlt sie sich bestätigt.

Sehr sehr nett und immer bei uns willkommen ist der Pastor Jünke, auch wenn ich sonst mit Kirche nicht so viel anfangen kann. Es ist praktisch orientiert und setzt sich wirklich für seine Mitmenschen ein. Auf der Sitzung sprach er dann auch vorwiegend die möglicherweise aus dem Gewerbegebiet Borsigstrasse folgende Probleme an - und dieses in feiner, amüsanter Rhetorik.

Schön, dass wir dort so zahlreich Flagge gezeigt haben. Es entwickelt sich für uns.
Vielen Dank an alle Anwesenden.

Kann mir jemand sagen, was die Abstimmung "Nein" zum Verkauf der städtischen Liegenschaften im Gebiet Roselies-Süd für Folgen hat?

Viele Grüße und gute Nacht...sorry, wenn nur die Dabeigewesenen meine Anspielungen verstehen können...

Karsten Kasi Kasimir

Benutzerprofil anzeigen
Moin,

der Grüne Achim Weitner-von Pein ist auf unserer Seite - da bin ich mir sicher.
Wie der Standpunkt von Cornelia Rohse-Paul (oder wie heißt die andere Grüne) ist, weis ich nicht.

Viele Grüße

Kasimir

Benutzerprofil anzeigen
Habe gerade noch eine Mail an die Grünen-Bezirksratsmitglieder geschrieben. In der Tagesordnung haben die Grünen zu der Verbindungsstraße der Baugebiete anfragen gestellt. Wie die zwei Grünen dazu stehen, weiß ich nicht...

Ich habe nur auf unsere Argumente hingewiesen und darum gebeten, dass die Bürger in der Sitzung direkt gehört werden können. Dies muss nur von einem beantragt werden...

Bis morgen
Till

Benutzerprofil anzeigen
Hier findet Ihr die Tagesordnung.

Benutzerprofil anzeigen
Morgen ist es soweit...

Benutzerprofil anzeigen
werden da sein

Benutzerprofil anzeigen
Hallo,

ich möchte hier nocheinmal auf die Bezirksratssitzung am 22.11.11 um 19:30h im Roxy hinweisen. Die Sitzung ist größtenteils mit für uns interessanten Themen gefüllt.

Viele Grüße

Karsten Kasi Kasimir

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten